IMMOBILIENBEWERTUNG UND PREISFINDUNG

DER SCHRITT-FÜR-SCHRITT-GUIDE VOM PROFI

  • e-Books mit wertvollen Profi-Tipps

  • gratis Buch „Immobilienbewertung und Preisfindung“ (36 S.) erhalten

  • Komplettes Online-Magazin mit Experten-Tipps

Kapitel 1

Bewertungsfaktoren

Jede Immobilie ist einzigartig. Daher ist es schwer ihren Preis zu finden, indem man einfach vergleichbare Immobilien heranzieht. Für eine grobe Einschätzung mag dies genügen. Für eine professionelle Beurteilung müssen verschiedene Faktoren herangezogen werden. Erfahren Sie hier, welche das sind.

Kapitel 2

Bewertungsverfahren

Es gibt verschiedene wissenschaftliche Methoden, die in der sogenannten Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) festgeschrieben sind. Je nach Art der Immobilie und ihrer Nutzung wird der Experte das jeweils passende Verfahren anwenden. Erfahren Sie hier, welche Methode sich wann anbietet.

Kapitel 3

Preisstrategien

Den Wert einer Immobilie zu ermitteln, ist eine Sache. Den gewünschten Preis in einer Verhandlung mit dem Käufer umzusetzen, eine ganz andere. Ist es besser einen zu hohen Preis anzugeben, um eine gute Verhandlungsbasis zu haben oder doch lieber klein ansetzen und hoffen, dass Kaufinteressenten sich überbieten?

Jetzt gleich die Themenwelt bestellen - kostenlos und unverbindlich:


Menü